Deutsch English

Kategorien

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Mehr über...

Informationen

Young, Neil MFSL Gold CD Neu OVP Sealed

Young, Neil MFSL Gold CD Neu OVP Sealed

109,99 EUR

exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: sofort Lieferbar

Art.Nr.: 19503
Artikeldatenblatt drucken

Neil Young Old Ways MFSL Gold CD NEU OVP Sealed UDCD 663


Erscheinungsdatum: 1. Februar 1996
Label: Mfsl (in-akustik)
Format: Audio CD (CD-Anzahl: 1)
Tonträger CD
Besonderheiten Limited Edition, Remastered, Special Edition, 24kt. Gold-CD
Jahr 1996
Orig. Release 1985
Zeit 36:51
Plattenfirma MFSL / Geffen
Herstellungsland USA
Musikrichtung Country
EAN-Nr. 015775166325
Katalog-Nr. UDCD 663


          Tracks

1. The Wayward Wind 3:12   
2. Get Back To The Country 2:51   
3. Are There Any More Real Cowboys? 3:07   
4. Once An Angel 3:56   
5. Misfits 5:07   
6. California Sunset 2:57   
7. Old Ways 3:08   
8. My Boy 3:38   
9. Bound For Glory 5:50   
10. Where Is The Highway Tonight? 3:05


Weitere Infos
Die hier aufgeführte CD gehört zu der Reihe der von MFSL produzierten Gold-CD`s.

Begonnen hat das Ganze im Februar 1987 mit der Veröffentlichung des Jazz Samplers (Katalog-Nr. 501). Die letzte in dieser Serie veröffentlichten CD`s war in September 2003 von John Lennon (Imagine, Katalog-Nr. 759). Mittlerweile gehören die MFSL-Gold CD`s in audiophilen Kreisen zu den weltweit am meisten gesuchtesten CD`s.

Die Ingenieure wollten damals eine ganz besondere Mastering-Technik anwenden, angelehnt an die Entwicklung der schweren Vinyl-LP's, mit denen MFSL seinen Ruhm in Sachen Mastering begründete. Auf dieser Suche nach dem optimalen Remastering der Masterbände für die CD`s haben die Mo-Fi Ingenieure das sogenannte GAIN 2™ System entwickelt und hierdurch zum ersten Mal Wärme und Räumlichkeit auf einer CD wiedergeben können.

In seiner heutigen Anwendung erlaubt das GAIN 2 System bis dato unmögliche Annäherung an den Klang des ursprünglichen Masterbandes. Alle veröffentlichen CD`s waren in Ihrer Stückzahl limitiert, leider gibt es keine genauen Angaben über die Stückzahlen der jeweiligen produzierten Gold-CD's.

Auch die von MFSL verwendeten Lift-Lock-Jewel-Cases waren ein Novum für die Aufbewahrung der CD's. Man musste nur die Hülle aufklappen, und schon kam einen die CD entgegen


Rezensionen

Audio
Was hat er nicht alles ausprobiert, mit Crazy Horse, den Westcoast-Barden Crosby, Stills & Nash, den Grungern Pearl Jam und solo. Nach dem 83er Ausflug in "Trans"-Elektronikstürme zog es Young '85 zurück zu den "Old Ways": Genüßlich grast er Country-Wurzeln ab mit sentimentalen Duetten und süßlichen Streichern; andere Songs traben gemächlich mit Maultrommel und Fiddle dahin oder kokettieren mit sülzigen Pedal-Steel-Einlagen. Was anderen zu Schmonzetten geraten wäre - Young kriegt die Kurve; in Gold recht räumlich.


Stereoplay
Nicht immer agierte der junggebliebene Woodstock-Veteran Neil Young so sicher wie auf seinen jüngsten Meisterwerken "Sleeps With Angels" und "Mirror Ball". 1985 etwa drängte es ihn auf "Old Ways" und zu einem Album mit melancholischer Country Music. Da schluchzen die Geigen, der dicke Baß brummt, und es jubiliert die Fiddle. "Are There Any More Real Cowboys?" fragt Young mit gewohnt quengeliger Stimme und besingt den "California Sunset". Ganz verunglückt ist die Session nicht - so hat die klangoptimierte Gold-CD von MFSL zumindest historischen Wert. ** Interpret.: 06-07
Review by William Ruhlmann
In 1984, Geffen Records sued Neil Young on the grounds that he had submitted uncharacteristic, uncommercial records to the label. By the time a settlement had been reached, Young had been on the road with a country band called the International Harvesters for over a year and recorded a revamped version of Old Ways, a 1982 recording originally rejected by Geffen that was cut in the style of Harvest and Comes a Time, but with a stronger country leaning. Young depends heavily on friends, especially for vocals — Waylon Jennings sings harmony on six out of the ten tracks, and one of the others is a duet with Willie Nelson. Though populated by cowboys and country references, Young's take on the genre is typically idiosyncratic, including a reworked version of his autobiography in "Get Back to the Country," a cover of the 1956 Gogi Grant hit "The Wayward Wind," and the uncategorizable "Misfits," which portrays astronauts watching Muhammad Ali fights on television in space. Old Ways is not a great Neil Young album and at the time of its release served to alienate him even further from his audience, but it has its moments.
 

Condition: SS / OVP:

"Item Condition" notes:

SS / OVP:       CD & LP is factory sealed in shrink-wrap or cellophane.

NEU / NEW:      CD & LP is open and not yet played.(Achtung: = Nicht alle neuen CDs werden vom Hersteller eingeschweißt!)

NM: NEAR MINT   CD & LP Just about in perfect condition.

E:  EXCELLENT   CD & LP Near perfect, may show very light signs of use & maybe one very light scratch.

VG: VERY GOOD   CD & LP  CD has some very minor wear (several very light scratches or marks). If insert, may have dimple marks or very light wrinkles/folds,

G:  GOOD        CD & LP  Some to very heavier wear or tear (some to very scratches throughout the CD), still plays perfectly. If insert, may have some wrinkles, folds, ripples, tears or multiple case. If  case has cracked or is broken.

Demo-Copy:      CD & LP = Promo - not for sale - particularly rare!!

 

Zweitbieter erhält Aritikel mit Sprung in der CD Hülle rechts unten, auf Wunsch wird Scan gesandt.

ACHTUNG: Der Verkauf dieses Artikels unterliegt der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG.
Es kann deshalb keine Mehrwertsteuer ausgewiesen werden. Bitte um Beachtung!

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info


Hersteller